Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oettingen: Polizisten und Bandit finden Marihuana und Pflanzen bei Durchsuchung

Am frühen Vormittag des 06.09.2022 durchsuchten Beamte der Kripo Dillingen im Zuge von Ermittlungen die Wohnung eines 45-Jährigen in Oettingen.
Die Beamten der Kriminalpolizei Dillingen wurden dabei von Kräften der Einsatzhundertschaft sowie einem Diensthundeführer mit seinem Diensthund „Bandit“ unterstützt.

Von den Beamten wurden letztlich ca. 120 Gramm Marihuana sowie fünf nahezu erntereife Marihuana-Pflanzen gefunden und sichergestellt. Der Ertrag der Marihuana-Pflanzen wird im mittleren dreistelligen Grammbereich geschätzt. Der 45-Jährige

wurde vorläufig festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung zur Kripo Dillingen gebracht. Er wurde nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Der Mann muss sich nun unter anderem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.