Landkreis GöppingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Geislingen: Feuer bricht in Wohnhaus aus

Am Dienstag, 26.07.2022, stand in Geislingen ein Haus in Flammen. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 350.000 Euro.
Zeugen entdeckten zur Mittagszeit den Brand in der Wilhelmstraße. Sie handelten richtig und verständigten sofort die Feuerwehr. Die war schnell dort und begann, die Flammen zu löschen. Trotzdem brannte das Haus aus. Die Polizei sperrte derweil die Straßen und sorgte für die Sicherheit am und um den Brandort. Die Bewohner des Hauses hatten sich selbst in Sicherheit gebracht. Der Wohnungsinhaber erlitt einen Schock und musste sich ärztlich behandeln lassen. Wegen des starken Rauches wurde die Bevölkerung aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Diese Warnung konnte schon bald aufgehoben werden. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 350.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.