Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

40-Jähriger stürzt mit Pedelec

Ein 40-jähriger Krumbacher stürzte am 04.09.2020 mit seinem Pedelec, gegen 22.40 Uhr, in der Nassauer Straße.
Hierbei zog sich der Radler leichte Verletzungen zu, weshalb er vom Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Weißenhorn gebracht wurde. Am Pedelec entstand lediglich geringer Sachschaden. Dieses wurde zur Eigentumssicherung auf die Polizeiinspektion Krumbach verbracht. Bei der Unfallaufnahme konnte zudem durch die eingesetzten Beamten deutlicher Alkoholgeruch, ausgehend von dem verunfallten Radfahrer, wahrgenommen werden. Einen Atemalkoholtest schaffte der Herr vor Ort nicht, weshalb eine Blutentnahme veranlasst wurde. Sollte das Ergebnis dementsprechend hoch ausfallen, erwartet den Radfahrer eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.