Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Auffahrunfall auf der B16 bei Kötz

Unverletzt blieben die Beteiligten eines Auffahrunfalles bei Kötz am 11.04.2018. Zwei Fahrzeuge wurden beschädigt.
Eine 28-Jährige befuhr gestern Nachmittag mit ihrem Pkw die Bundesstraße 16 in Richtung Günzburg. Zwischen Hochwang und Kötz kam der Verkehr auf Höhe der Hochwanger Straße aufgrund eines Rechtsabbiegers zum Stillstand. Die Dame bremste ihr Fahrzeug entsprechend ab. Eine ihr nachfolgende 42-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf das Fahrzeug der 28-Jährigen auf. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.