Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Autobahn 8: Sattelzug kommt bei Bubesheim von der Fahrbahn ab

Heute am frühen Morgen, den 07.05.2022, endete der Verkehrsunfall eines Lkw-Fahrers zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim glimpflich.
Der Fahrer eines Sattelzuges war in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs und bekam um kurz nach 02.00 Uhr gesundheitliche Probleme. Dabei geriet sein Laster gegen die Außenleitplanke und im weiteren Verkauf nach der Leitplanke komplett nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit der Zugmaschine fuhr er seitlich auf den aufsteigenden Lärmschutzwall und kam dort noch bevor er kippte zum Stehen. Der Auflieger war noch mehr im geraden Bereich.

Der Rettungsdienst versorgte den 46-jährigen Lasterfahrer, welcher bei Bewusstsein war und brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Günzburg kümmerte sich mit zwei Fahrzeugen um die Vorwarnung der Verkehrsteilnehmer und eine Geschwindigkeitsreduzierung des Verkehrs. An der Unfallstelle sperrten die Einsatzkräfte den Standstreifen und den rechten Fahrstreifen. Eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg eruierte die Unfallursache und kümmerte sich um die Aufnahme des Verkehrsunfalles. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens kam es zu keinen Behinderungen.

Ein angeforderter Autokran kümmerte sich um die Bergung des Sattelzuges.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.