Landkreis Günzburg

Bibertal: Betrunkener stürzt mit Fahrrad

Leichte Verletzungen zog sich ein Fahrradfahrer in Bibertal am 22.08.2018 zu, als er mit seinem Rad stürzte.
Gestern Abend befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg neben der Staatsstraße 2020 aus Richtung Kissendorf kommend in Fahrtrichtung Raunertshofen. Hierbei stürzte der Mann alleinbeteiligt mit seinem Rad. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich schließlich heraus, dass der 55-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine erste Überprüfung ergab einen Alkoholwert von etwa zwei Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.