Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Bubesheim: Versuchter Betrug übers Telefon

Der Polizeiinspektion Günzburg wurde ein versuchter Betrug übers Telefon, am 09.08.2019, in Bubesheim mitgeteilt.
Die 40-jährige Geschädigte erhielt einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer. Es meldete sich eine Bandansage, angeblich vom Gericht in Stuttgart, welche der Geschädigten mitteilte, dass gegen sie ein Mahnverfahren laufen würde. Diese durchschaute den Betrugsversuch sofort und legte auf. Ein Schaden ist durch den Anruf nicht entstanden. Richtigerweise teilte sie diesen Anruf der Polizei mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.