Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Geringer Sachschaden bei Unfall in Kreisverkehr

Am Samstagnachmittag, den 17.09.2022, kam es um 15.31 Uhr in Burgau zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Der 54-jährige Fahrer eines Kleintransporters befuhr die Kreisstraße GZ 31 in Burgau in östlicher Fahrtrichtung. Er fuhr dann in den Kreisverkehr an der Dillinger Straße ein und übersah den dort fahrenden Unfallgegner. Es kam zum Zusammenstoß mit leichtem Sachschaden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 1500 Euro geschätzt. Es wurde niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.