Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Burgau: Kollision fordert rund 25.000 Euro Sachschaden

Am 10.06.2020, gegen 16.45 Uhr, kam es in Burgau zu einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung Kapuzinerstraße / Dillinger Straße.
Eine 65-jährige Fahrzeugführerin wollte von der Kapuzinerstraße aus auf die vorfahrtsberechtigte Dillinger Straße einbiegen. An der Einmündung galt für die 65-Jährige „Halt! Vorfahrt gewähren!“. Beim Abbiegevorgang übersah die Pkw-Fahrerin schließlich den von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Pkw eines 69-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es anschließend zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.