Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Burgau: Sachschaden bei Auffahrunfall und eine Verletzte

Eine Beifahrerin wurde am gestrigen 02.11.2021 bei einem Auffahrunfall in Burgau leicht verletzt.
Am Dienstagabend, gegen 17.20 Uhr wollte ein 22-Jähriger, der mit seinem Pkw auf der Augsburger Straße in Burgau ortsauswärts unterwegs war, einem anderen Verkehrsteilnehmer, der von der Dieselstraße in die Augsburger Straße einbiegen wollte, das Einfahren erleichtern, und verringerte deshalb seine Geschwindigkeit. Ein nachfolgender 26-Jähriger, der hinter dem 22-Jährigen fuhr, nahm dies zu spät war und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Durch den Zusammenprall wurde der 50-jährige Beifahrer des Unfallverursachers leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.