Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Deffingen: Pumpstationen mit Schriftzügen geschmiert – Zeugensuche

Am 23.06.2017 wurde der Polizeiinspektion Günzburg eine Sachbeschädigung an einer Abwasserpump-Station beim Kimmerle-Ring mitgeteilt.
Ein bislang unbekannter Täter hatte hier zwei Pumpstationen mit Schriftzügen besprüht. Es entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Der genaue Tatzeitraum konnte bislang noch nicht geklärt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.