Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Denzingen: 20-Jähriger prallt bremsendem Pkw ins Heck

Wohl nicht aufmerksam genug war am 05.07.2019 ein 20-jähriger Autofahrer in Denzingen unterwegs, was zu einem Unfall führte.
Am späten Nachmittag des vergangenen Freitages befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw die Wehrhofstraße in Denzingen. Auf Höhe der Einmündung zur Straße „Auf der Weide“ musste er verkehrsbedingt abbremsen. Ein ihm nachfolgender 20-jähriger Pkw-Lenker erkannte dies mutmaßlich aufgrund Unaufmerksamkeit – so die Polizei – zu spät und fuhr auf den Pkw des 18-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.