Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Günzburg: 91-jähriger Autofahrer fährt gegen Schild und Straßenlaterne

Am Freitag, den 07.02.2020, gegen 17.00 Uhr ereignete sich in der Augsburger Straße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Ein 91-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Augsburger Straße stadtauswärts. Im Bereich der Kreuzung zur B16 bog der 91-Jährige nach links in einem zu engen Bogen in Richtung der Bundesstraße 16 ab und touchierte dabei frontal das auf der Verkehrsinsel befindliche Verkehrszeichen, sowie die dortige Straßenlaterne. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Auf Grund der starken Beschädigungen musste der Pkw abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.