Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Anzeige wegen gehacktem Instagram-Account

Eine 17-jährige Jugendliche erstattete bei der Polizeiinspektion Günzburg Anzeige, da ihr Instagram-Account offensichtlich von einem unbekannten Täter gehackt wurde.
Sie bekam in der Folgezeit unzählige Anrufe und SMS von ausländischen Telefonnummern bekam. Zuletzt erhielt sie dann auch noch von ihrem Mobilfunkanbieter eine Rechnung über rund 1.200 Euro, da sie angeblich verschiedene Bestellungen im Internet tätigte.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.