Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Autofahrer mit geladener Schreckschusswaffe unterwegs

Heute Nacht, 05.12.2021, kurz nach Mitternacht wurde in der Lochfelbenstraße ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg angehalten und kontrolliert.
Im Verlauf der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 23-jährige Fahrer in seinem Fahrzeug eine geladene Schreckschusswaffe mit sich führte. Für das Führen der Waffe hätte er eine Erlaubnis in Form eines sogenannten kleinen Waffenscheins benötigt. Einen solchen besaß er jedoch nicht. Gegen den 23-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die Waffe mit der dazugehörigen Munition wurde sichergestellt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.