Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Beleidigung mit zu Boden schubsen beantwortet

Zwei junge Männer gerieten am 03.01.2020 in einem Restaurant in Günzburg aneinander.
Gegen 20.00 Uhr wurde in einem Restaurant in der Ulmer Straße in Günzburg ein junger Mann von einem Jugendlichen beleidigt. Der junge Mann reagierte darauf, indem er den Jugendlichen derart schubste, dass er zu Boden stürzte und dabei seine Jacke zerriss. Wegen dem Sturz klagte der Jugendliche über Rückenschmerzen. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei bezichtigten die beiden Beteiligten den jeweils anderen, mit dem Streit angefangen zu haben. Sie erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung, beziehungsweise wegen Beleidigung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.