Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Betrug beim Geld wechseln

Ein Mann trat offenbar am 07.03.2019 in einem Geschäft in Günzburg als Trickbetrüger auf.
In einem Modegeschäft in der Reindlstraße in Günzburg versuchte ein unbekannter Kunde bei der Verkäuferin 400 Euro klein zu wechseln. Als die Kassiererin nach kurzer Zeit den Kassenbestand überprüfte, stellte sie fest, dass ihr 180 Euro in der Kasse fehlten. Offensichtlich ist die Dame auf einen Trickbetrüger hereingefallen. Der Unbekannte war mit einer schwarzen Baskenledermütze und schwarzer Lederjacke bekleidet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.