Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Frauen schlagen und beißen sich im Landratsamt Günzburg

Gestern Vormittag, am 07.02.2019, kam es im Landratsamt Günzburg im Wartebereich vor einem Büro zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen, die vor dem Büro auf Einlass warteten.
Grund der Auseinandersetzung war offensichtlich, dass sich die beiden Damen darüber uneinig waren, wer zuerst das Büro betreten durfte, um sein Ersuchen vorzubringen.

Letztlich eskalierte der Streit zwischen den beiden Frauen. Eine 42-Jährige biss dabei ihrer 35-jährigen Kontrahentin in die Hand und kratzte sie im Gesicht. Diese schlug wiederum der 42-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Mitarbeiter des Landratsamtes verständigten schließlich die Polizei. Gegen beide Damen, welche jeweils leicht verletzt wurden, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die 42-Jährige kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.