Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Günzburg: Mit Wucht aufgefahren – zwei Verletzte

Am 22.08.2020 befuhren gegen 15.00 Uhr zwei Pkw-Lenker den Kötzer Weg in Richtung Wasserburg. Es kam zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.
Der 19-jährige Fahrer eines Pkw VW fuhr vor einem 36-Jährigen Audi-Fahrer. Als der VW-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr ihm der 36-Jährige hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden im Pkw des 36-Jährigen alle sechs Airbags ausgelöst, dennoch blieb der Fahrer unverletzt. Der 19-Jährige und dessen 18-jähriger Beifahrer wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 26.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.