Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Partygäste bestehlen die Gastgeberin

Das man sich seine Gäste gut aussuchen sollte, musste nun eine Jugendliche in Günzburg lernen, die von ihren Gästen bestohlen wurde.
Eine 16-jährige Günzburgerin veranstaltete von Samstag auf Sonntag eine private Party in einem Vereinsheim in der Heidenheimer Straße. Hierzu wurden für die Partyunkosten Spenden von den Partygästen eingesammelt und in einer Geldkassette verwahrt. Gegen 02:30 Uhr wurde bei der Polizei mitgeteilt, dass diese Geldkassette entwendet wurde. Eine Zeugin konnte hierbei einen 19-jährigen Dürrlauinger, einen 18-jährigen Jettingen-Scheppacher sowie einen 18-jährigen Offinger dabei beobachten, wie sich diese der Geldkassette annahmen.

Vor dieser Diebstahlsmitteilung bei der Polizei, wurde der 19-jährige im Bereich der Ulmer Straße unmittelbar nach der obigen Tatzeit von einer Polizeistreife kontrolliert, da dieser rennend und dunkel gekleidet den Verdacht der Beamten erregte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser mehrere hundert Euro Bargeld bei sich hatte. Zur Herkunft des Bargeldes machte der 19-Jährige zwar plausible Angaben, welche sich aber mit dem später gemeldeten Diebstahl widerlegten. Die drei 18- und 19-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.