Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Polizei ermittelt wegen in Wasserburg aufgestellten Mausefallen

Am Samstag, 13.08.2022, wurde der Polizeiinspektion Günzburg mitgeteilt, dass eine bislang unbekannte Person in einem Garten im Rußbaumweg in Wasserburg Mausefallen aufgestellt hätte.
Die Eigentümerin gab an, dass diese zwischen dem 12.08.2022, 22.00 Uhr und dem 13.08.2022, 20.30 Uhr, unbefugt aufgestellt worden seien. In den Mausefallen waren bereits zwei Tiere verendet. Die Polizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruch sowie wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.