Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Telefonverteiler angefahren und weitere Unfallflucht auf Parkplatz

Die Günzburger Polizei bitte um Hinweise zu zwei Unfallfluchten, die sich in Deffingen und in Günzburg ereigneten.

Telefonverteiler angefahren
Im Tatzeitraum von Mittwoch, den 03.02.2021, zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr, wurde ein Telefonverteilerkasten im Kimmerle-Ring in Deffingen durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug umgefahren. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht genauer beziffert werden.

Unfallflucht während des Einkaufens
Am gestrigen Freitag, den 05.02.2021, zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr, parkte eine 62-jährige Fahrzeugführerin ihren Pkw auf dem REWE-Parkplatz in der Maria-Theresia-Straße in Günzburg. Während ihres Einkaufs wurde der geparkte Pkw durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug im vorderen linken Bereich angefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne seinen gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten nachzukommen.

Sachdienliche Hinweise in beiden Fällen werden von der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.