Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß

In Günzburg kam es wegen eines Vorfahrtsverstoßes zu einem Verkehrsunfall ohne Verletzte.
Am 05.09.2015 kam es um 19:00 Uhr in der Rebaystraße in Günzburg zu einem Verkehrsunfall, als ein 42-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW die Rebaystraße in südliche Richtung befuhr. Auf Höhe der Einmündung zur Goethestraße übersah er einen von rechts kommenden und deshalb vorfahrtsberechtigten Pkw Peugeot. Der 30-jährige Fahrzeugführer des Pkw Peugeot konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und prallte mit seiner Fahrzeugfront in die hintere rechte Seite des Pkw VW. Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand jedoch Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1500 Euro.

[review]
Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.