Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Haldenwang: 15.000 Euro Schaden nach Vorfahrtsverstoß

Am 03.02.2018 ereignete sich zwischen dem Kreisverkehr und der Zufahrt bei Haldenwang, gegen 03.00 Uhr, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen.
Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 58-jährigen Pkw-Fahrers. Dieser fuhr vom Kreisverkehr Richtung Haldenwang. Bei dem Zusammenstoß beider Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Burgau niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.