Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ichenhausen: Kieskran bringt Lkw zum kippen

Zu einer Verkehrsbehinderung kam es am 19.03.2019 in Ichenhausen, ausgelöst durch einen Tieflader mit aufgeladenem Kran.
Gestern Mittag befuhr der Fahrer eines Sattelzuges die Bürgermeister-Thaler-Straße. Auf dem Auflieger des Lastwagens war ein sogenannter Kieskran geladen. Mutmaßlich aufgrund eines Defektes, so die Polizei, begann sich der Kran zu drehen. Dabei verlagerte sich das Gewicht des Kranes so ungünstig, dass der Lkw zusammen mit dem geladenen Kieskran zur Seite kippte. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Durch den umgekippten Kieskran wurde unter anderem ein Verkehrsschild beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.