Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Mit 90 km/h in der Stadt unterwegs

In dem Zeitraum vom 06.12.2021, 23.30 Uhr bis 07.12.2021, 01.00 Uhr führte die Polizeiinspektion Günzburg in der Günzburger Straße in Ichenhausen Geschwindigkeitskontrollen durch.
Hierbei mussten mehrere Pkw-Fahrer beanstandet werden, die die maximal zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten haben. Der unrühmliche Spitzenreiter wurde mit einer gefahrenen Geschwindigkeit von 90 km/h gemessen. Gegen den Pkw-Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Ihn erwarten ein Bußgeld von 260 Euro und ein Fahrverbot von einem Monat. Zudem werden zwei Punkte in dem Fahreignungsregister, der sogenannten Verkehrssünderkartei, eingetragen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.