Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Rad- und Motorradfahrer stürzen

Zu einem Verkehrsunfall eines Radfahrers und eines Motorradfahrers kam es am 23.07.2020 in Ichenhausen.
Ein 39-jähriger Fahrradfahrer befuhr zur Unfallzeit die Ettenbeurer Straße in Richtung Bundesstraße 16. Zur gleichen Zeit befuhr ein 38-jähriger Kradfahrer die B 16 stadtauswärts. Der Radfahrer fuhr auf die B 16 ein und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer. Dieser wich aus und kam dadurch zum Taumeln. Dadurch erschrak der Radfahrer und geriet ebenfalls ins Taumeln. Beide Verkehrsteilnehmer stürzten zu Boden, wobei sich der Radfahrer leicht verletzte und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Günzburg verbracht wurde. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 2.100 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg nahm den Unfall auf.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.