Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kleinkötz: Brand einer Filteranlage in Industriebetrieb

Um 00.45 Uhr, am 12.11.2019, wurde durch die Integrierte Leitstelle, aufgrund der Auslösung der Brandmeldeanlage, ein Brand in einem Industriebetrieb in Kleinkötz gemeldet.
Vor Ort wurde von den eingesetzten Kräften festgestellt, dass eine Filteranlage aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten war. Die anwesenden 20 Mitarbeiter verließen das Gebäude selbständig über die Notausgänge und wurden dabei nicht verletzt. Die Feuerwehr löschte unter schweren Atemschutz den Brand an der Filteranlage.

Alarmiert wurden neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren aus Kleinkötz, Großkötz, Ichenhausen und Denzingen.

Der Schichtführer gab an, dass ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden war. Die Mitarbeiter konnten ihre Schicht beenden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.