Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Kleinkötz: Motorradfahrer bei Wildunfall schwer verletzt

Bei Kleinkötz kam es am 26.06.2017 zu einem Wildunfall, bei dem sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog.
Am frühen Montagmorgen gegen 02.45 Uhr befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Motorrad die Verbindungsstraße zwischen Ebersbach und Kleinkötz. Etwa 150 Meter nach Kleinkötz stieß er in einer Linkskurve mit einem Reh zusammen, welches die Fahrbahn überquerte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer. Er wurde schwer verletzt und kam zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.