Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten
Trend

Kreis Günzburg/B300: Tödlicher Verkehrsunfall auf glatter Straße bei Edenhausen

Auf der Bundesstraße 300, zwischen Thannhausen und Krumbach, kam es am Montagnachmittag, 06.12.2021, zu einem tragischen schweren Verkehrsunfall.
Dort war ein Lkw mit Muldenauflieger aus Richtung Augsburg kommend in Fahrtrichtung Krumbach unterwegs. Auf der dort abschüssigen Straße verlor der 30-jährige Lkw-Fahrer bei winterlichen Bedingungen gegen 16.45 Uhr die Kontrolle, schleuderte in die rechte Leitplanke, krachte im Verlauf auch gegen die linke Leitplanke und beschädigte diese auf rund 100 Metern. Im kam der 52-jährige Fahrer eines VW-Busses entgegen. Dieser konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei wurde der Kleinbus noch etwa 50 Meter vom Laster vor sich hergeschoben und kam auf der Leitplanke zum Stehen.

Für den Lenker des Kleinbusses kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lasterfahrer erlitt einen Schock. Die Feuerwehren sperrten den Abschnitt komplett.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Edenhausen, Krumbach, Bayersried-Ursberg-Premach, der Rettungsdienst mit Notarztfahrzeug, Rettungswägen und einem Einsatzleiter Rettungsdienst, die Polizeiinspektion Krumbach und Kräfte der Kreisbrandinspektion Günzburg. Ein Gutachter wurde an die Unfallstelle bestellt.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 52.000 Euro. Die Bundesstraße war in diesem Bereich etwa 5 Stunden gesperrt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.