Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Krumbach: Billiges Imitat statt iPhone bekommen

Ein gutgläubiger Handykäufer wurde am vergangenen Donnerstag, 05.07.2018 von einem bislang unbekannten Täter betrogen.
Der Geschädigte kaufte vom Täter ein angeblich hochwertiges „iPhone“. Hierzu legte der Täter dem Käufer täuschend echte, aber offenbar gefälschte Unterlagen zu dem Mobiltelefon vor. Zu Hause musste der Geschädigte feststellen, dass es sich bei dem angeblich hochwertigen Gerät um ein billiges Plagiat handelt. Der Geschädigte erstattete daraufhin Anzeige bei der Polizei. Die Ermittlungen hinsichtlich des Täters wurden übernommen, der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.