Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Krumbach: Opel-Fahrerin überschlägt sich

Am Dienstag, den 03.09.2019, gegen 12.40 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 300, zwischen Krumbach und Edenhausen, Höhe Waldhaus ein Verkehrsunfall.
Zur Unfallzeit fuhr 21-Jähriger mit einem Traktor in Richtung Krumbach, gefolgt von einem Opel sowie einem VW. Auf Höhe des Waldhauses setzte der 57-jährige Fahrer des VWs zum Überholen an. Während dessen Überholvorgang begann auch die 39-jährige Fahrerin des Opels damit, den Traktor zu überholen. Der 57-Jährige versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden, indem er nach links in Richtung Graben auswich. Vermutlich beim Gegenlenken touchierte er den Pkw der 39-Jährigen, deren Pkw dadurch in Richtung des linken Traktorvorderrades gedrückt worden ist. Auf Grund dessen geriet der Pkw der 39-Jährigen ins Schleudern und überschlug sich in den linken Seitengraben. Der Pkw blieb auf dem Dach liegen. Die 39-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Da der Unfallhergang noch nicht ganz geklärt werden konnte, werden Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/905-111, zu melden.

Neben der Polizei und des Rettungsdienstes waren auch die Feuerwehren Krumbach und Edenhausen im Einsatz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.