Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Leichtverletzt nach Unfall auf glatter Straße

Bei schneeglatter Fahrbahn rutschte am 10.12.2017 ein Autofahrer bei Hammerstetten in ein anderes Fahrzeug.
Am vergangenen Sonntag, gegen 12.15 Uhr, fuhr ein 44-Jähriger von Großanhausen in Richtung Hammerstetten. Auf Höhe der Nußlacher Höfe kam er auf der schneeglatten Straße ins Rutschen und prallte mit der Fahrerseite seines Fahrzeuges gegen die Front eines entgegenkommenden Pkw. Die beiden Insassinnen des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden durch den Aufprall leicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.