Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Leipheim/A8: Lkw-Fahrer mit gefälschter Versicherungskarte erwischt

Am 14.01.2021 in den späten Nachmittagsstunden kontrollierten Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm einen Lkw Iveco mit französischer Zulassung.
Der 53-jährige Fahrer händigte den Beamten die Kopie einer französischen Zulassungsbescheinigung, eine Rechnung über den Lkw und eine grüne Versicherungskarte aus. Der Lkw sollte zum Weiterverkauf nach Griechenland überführt werden. Da die Fahnder jedoch Unstimmigkeiten in den Papieren und den Angaben des Fahrers feststellten, überprüften sie diese. Schnell war dann klar, dass der Lkw in Frankreich nicht zugelassen war. Auch die ausgehändigte Versicherungsbescheinigung war gefälscht. Der Lkw musste vor Ort stehen bleiben.

Somit erwarten den Fahrer und den Halter verschiedene Anzeigen wie Urkundenfälschung, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.