Landkreis GünzburgTOP-Nachrichten

Mindelzell: Fahranfänger überschlägt sich mit PKW

Ein Fahranfänger verursachte am gestrigen Donnerstag in der Mittagszeit einen Verkehrsunfall bei Mindelzell.
Am 11.05.2017 fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger gegen 12.20 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße von Mindelzell nach Tiefenried. Mit im Fahrzeug befanden sich noch drei weitere Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Der Fahrer kam vermutlich aus Unachtsamkeit auf das Bankett und geriet beim Gegenlenken ins Schleudern. Das Fahrzeug kam anschließend von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Acker. Glücklicherweise wurde keiner der Insassen verletzt. Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 9.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.