Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Münsterhausen: Fremder schnappt sich Quad des Streitschlichters

Mit dem Quad eines Streitschlichters, welcher in Münsterhausen anhielt, wurde plötzlich von einem anderen geschnappt.  Führerschein weg.
Am Sonntagmorgen, 09.02.2015 gegen 02.00 Uhr, hielt ein Quadfahrer auf der Jahnstraße an um dort eine stattfindende Streiterei zu schlichten. Hierbei ließ er den Motor seines Fahrzeuges laufen, als sich ein 22-jähriger Mann einfach auf das Fahrzeug setzte und wegfuhr. Der Mann hielt jedoch nach ca. 25 Metern wieder und flüchtete zu Fuß, konnte jedoch auf einem Schulgelände gestellt werden. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen strafrechtlich relevanten Wert, so dass den jungen Mann neben dem unbefugten Gebrauch auch eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt erwartet. Sein Führerschein wurde sichergestellt.



Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.