Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Neuburg/Kammel: Glatte Fahrbahn – zwei Unfall mit Verletzten

Am Sonntag, 02.01.2022, 08.30 Uhr, ereignete sich auf Staatsstraße 2023 zwischen Edelstetten und Thannhausen zunächst ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 2.200 Euro.
Eine 22-Jährige befuhr die Staatsstraße 2023 von Edelstetten in Richtung Thannhausen. An der abschüssigen Kurve, kurz vor der dortigen Kreuzung, geriet ihr Pkw auf Grund von Straßenglätte ins Rutschen. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, stach in der dortigen Böschung ein und wurde anschließend zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Am Pkw entstand Totalschaden. Die 22-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Weiterer Unfall kurz darauf
Nur wenige Minuten später befuhr eine 28-Jährige ebenfalls die Staatsstraße 2023 in Richtung Thannhausen. Sie konnte den zuvor geschehenen Unfall wahrnehmen und bremste ihrerseits stärker ab. Dadurch geriet auch ihr Pkw ins Rutschen. Sie kam ebenfalls nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke. Auch sie wurde leichtverletzt vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Bei diesem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.200 Euro.

Die alarmierten Feuerwehren aus Edelstetten und Oberrohr waren vor Ort und übernahmen Absperr- und Reinigungsmaßnahmen. Die Polizeiinspektion Krumbach kümmerte sich um die Aufnahme der Unfälle.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.