Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Oberrohr: Feuerwehr rettet Frau nach Sturz im Heuboden

Die Feuerwehr musste am 14.09.2019 eine Frau retten, die im Heuboden in die Tiefe stürzte.
Am Samstagmittag stürzte eine 41-jährige Frau bei privaten Arbeiten in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen alleinbeteiligt circa 2 Meter von einer Erhöhung im Heuboden in die Tiefe. Familienangehörige wurden durch Hilferufe auf die Verletze aufmerksam und verständigten den Rettungsdienst. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte die schwer verletzte Frau aus dem Heuboden gerettet und anschließend durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Krumbach verbracht werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.