Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Radfahrer erscheint betrunken bei der Polizei Burgau

Am Mittwoch, 22.06.2022 kam gegen 15.00 Uhr ein Radfahrer zur Polizeiinspektion Burgau. Er wollte dort eine, so gab er an, wichtige Mitteilung machen.
Im Gespräch mit dem wachhabenden Beamten bemerkte dieser allerdings starken Alkoholgeruch beim Besucher. Ein Alkoholtest beim Radler erbrachte einen Wert von über zwei Promille. Deshalb wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und gegen ihn ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet. Sein Rad musste er bei der Polizei stehen lassen und den Heimweg zu Fuß antreten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.