Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Remshart: Heckenbrand greift auf Gartenhütte über

Am 04.04.2021, um 18.50 Uhr, kam es in Remshart zu einem Brand, zu dem die Feuerwehren Remshart und Rettenbach, sowie die Kreisbrandinspektion Günzburg alarmiert wurden.
Eine 58-jährige Frau entleerte einen Eimer mit Asche auf ihrem Komposthaufen. Die noch heiße Asche entzündete im Anschluss eine sich neben dem Kompost befindliche Thujahecke, die auf einer Länge von etwa 10 Meter komplett in Brand geriet. Das Feuer griff dann noch auf eine Gartenhütte über, die durch das Feuer zum Teil beschädigt wurde. Der Brand konnte durch die hinzugerufenen Feuerwehren gelöscht werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.