Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Sachschaden bei Verkehrsunfall in Haldenwang

Am 06.11.2017, gegen 06.15 Uhr, ereignete sich in Haldenwang, im Kreis Günzburg, ein Verkehrsunfall mit etwa 3.000 Euro Gesamtschaden.
Ein 18-Jähriger, der die Ritter-Kunz-Straße befuhr, bog auf die Staatsstraße nach links in südliche Richtung ab. Er übersah hierbei einen von links kommenden vorfahrtsberechtigen Lkw, der von einem 48-Jährigen gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, Personen wurden nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.