Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Staatsstraße 2028: Zeugensuche zu gefährlichem Überholmanöver bei Rettenbach

Zu einem gefährlichen Überholmanöver bei Rettenbach am Freitagnachmittag, den 05.03.2021, sucht die Polizei nach Hinweisen zum Fahrzeugführer.
Gegen 15.45 Uhr fuhr eine 42-jährige Pkw-Fahrerin auf der Staatsstraße 2028, von Günzburg in Richtung Offingen. Kurz vor der Abfahrt nach Rettenbach wurde sie am Beginn einer Linkskurve von einem Kleintransporter überholt. In diesem Moment kam ihr jedoch ein LKW entgegen. Die Pkw-Lenkerin und der entgegenkommende Lkw mussten stark bremsen, um dem Kleintransporter das Einscheren vor dem Pkw zu ermöglichen. Die Pkw-Fahrerin fuhr dem Kleintransporter hinterher und konnte dessen Fahrzeug bei einer Firma in Rettenbach antreffen. Bislang konnte der Fahrer des Kleintransporters noch nicht ermittelt werden. Auch über den entgegenkommenden Lkw ist nichts bekannt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.