Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Autofahrer übersieht Mofa und fährt nach Unfall weiter

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Mofa kam es am 13.03.2019 in Thannhausen. Der Unfallverursachende Pkw fuhr unbeirrt weiter.
Am gestrigen Mittwoch, gegen 15.15 Uhr. war ein 15-jähriger Mofafahrer auf der Edmund-Zimmermann-Straße unterwegs. Aus einem Parkplatz fuhr ein Pkw und übersah den Mofafahrer. Der Jugendliche konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Pkw hinten auf. Anschließend setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt jedoch einfach fort. Der Schaden am Mofa beträgt ca. 350 Euro. Hinweise zum flüchtigen Pkw bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282/905-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.