Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Junger Mann unter Drogen und Seniorin ohne Führerschein

Bei Verkehrskontrollen in Thannhausen stellten die Streifen der Polizeiinspektion Krumbach einen Autofahrer unter Drogeneinfluss und eine Seniorin ohne Fahrerlaubnis fest.

Am späten Donnerstagnachmittag unterzogen die Beamten der Polizei Krumbach in der Jakob-Zwiebel-Straße den 19-jährigen Fahrer eines Pkw einer Verkehrskontrolle. Da sie bei ihm im Lauf der Kontrolle drogentypische Ausfallerscheinungen feststellten, ordneten sie eine Blutentnahme an und sprachen ihm eine vorübergehende Fahrtuntersagung aus.

Am Donnerstagvormittag unterzogen Beamte der Krumbacher Polizei die 81-jährige Führerin eines Pkw in der Krumbacher Straße einer Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Fahrerin vor Kurzem die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Da die Fahrerin trotzdem noch einen alten Führerschein vorzeigte, fragten die Beamten bei der Führerscheinstelle nach. Es stellte sich heraus, dass sie diesen bereits vor mehreren Jahren als verloren gemeldet hatte. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und untersagten der Frau die Weiterfahrt. Die Fahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.