Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Thannhausen: Sachschaden beim Rückwärtsfahren verursacht

Am späten Sonntagnachmittag, 31.07.2022, wollte in der Bahnhofstraße ein 22-jähriger Kleintransporterfahrer rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Dies klappte nicht ohne Schaden.
Hierbei übersah er ein hinter dem Fahrzeug geparktes Krad und schob dieses gegen ein weiteres geparktes Krad, beide Kräder fielen um. Hierbei entsteht an beiden Fahrzeugen ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Am Transporter entstanden nur geringfügige Kratzer im Heckbereich.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.