Landkreis GünzburgRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Unfälle mit Verletzten bei Ziemetshausen und in Ursberg

Im Bereich der Polizeiinspektion Krumbach ereigneten sich am 31.08.2022 zwei Verkehrsunfälle ereignet, bei denen teils hoher Sachschaden entstand und insgesamt zwei Personen verletzt wurden.

Kollision auf der B300 bei Zusmarshausen
Am gestrigen Mittwochabend, gegen 21.55 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 300 bei Ziemetshausen ein Verkehrsunfall, wobei ein Autofahrer verletzt wurde. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer wollte an der östlichen Einmündung auf die Bundesstraße 300 fahren und hat hierbei eine 55-jährige Pkw-Fahrerin übersehen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro.

Radfahrer übersieht in Ursberg einen Pkw
Ebenfalls gestern, gegen 13.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall beim Josefsplatz. Ein Radfahrer überquerte einen Fußgängerüberweg und übersah hierbei einen Pkw. Aus diesem Grund kam es zu einem Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Der Radfahrer kam zu Sturz und hat sich hierbei leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.