Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Waldstetten: Handgreiflichkeiten auf Feuerwehrfest

Am 14.08.2022 kam es zwischen einem Gast des Feuerwehrfestes in Waldstetten und einem Mitarbeiter der für das Festzelt zuständigen Sicherheitsfirma zu einer Auseinandersetzung.
Der 41-jährige Gast hatte kurzzeitig das Festzelt verlassen. Als dieser gegen 02.50 Uhr wieder zum Zelt zurückkehrte, wurde aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit jedoch bereits mit der Räumung begonnen. Die Sicherheitsdienstmitarbeiter verwehrten ihm daher den Zugang. Der Gast versuchte sich daraufhin, an einem der Mitarbeiter vorbeizudrücken, um sein Getränk im Zelt noch vollends auszutrinken. Ein weiterer Mitarbeiter bemerkte dies und soll dem Gast daraufhin mit der Faust in das Gesicht geschlagen haben. Der Mitarbeiter der Sicherheitsfirma erstattet seinerseits ebenfalls Anzeige wegen Körperverletzung, da er Schmerzen am Daumen erlitt. Zu weiteren Verletzungen ist derzeit nichts bekannt. Der genaue Sachverhalt muss noch ermittelt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.