Landkreis HeidenheimRegionalnachrichten

Heidenheim: 17-jährige Leichtkraftradfahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine Motorradfahrerin am gestrigen Montagnachmittag, den 12.07.2021, bei einem Verkehrsunfall in Heidenheim.
Kurz nach 13.15 Uhr fuhr der 80-Jährige mit seinem VW in der Mittelrainstraße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung zur Zanger Straße bog er nach links ab. Von rechts kam eine 17-Jährige mit ihrem Suzuki Leichtkraftrad. Sie hatte Vorfahrt. Einen Unfall konnte die junge Frau nicht mehr verhindern und stieß mit dem VW zusammen. Dabei erlitt die 17-Jährige schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.