Landkreis HeidenheimRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Heidenheim: Zwei Gebäude wegen Gasaustritt evakuiert

Am Samstagvormittag, den 06.02.2021 bemerkten Bewohner zweier Gebäude in Heidenheim, in der Clichystraße in ihren Kellern Gasgeruch. Sie wählten den Notruf.
Durch Messungen der alarmierten Feuerwehr bestätigte sich der Verdacht, dass die Gasleitungen offensichtlich ein Leck haben. Wegen akuter Explosionsgefahr evakuierten die eingesetzten Einsatzkräfte 28 Bewohner der beiden Häuser. Der hinzugezogene Gasversorger konnte die Ursache des Gasaustritts herausfinden, und den weiteren Austritt stoppen.

Da die Ursache jedoch erst am morgigen Montag durch eine Fachfirma behoben werden kann, waren die Gebäude aufgrund nicht funktionierender Heizungsanlagen nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner konnten alle untergebracht werden. Personen und Sachwerte kamen nicht zu Schaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.