Landkreis HeidenheimRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Nattheim/B466: Rettungshubschrauber nach Unfall im Einsatz

Gegen 11.20 Uhr, 03.12.2018, fuhr ein VW von Heidenheim in Richtung Nattheim. Der Pkw schleuderte und kam auf die Gegenfahrbahn wo er mit einem Seat kollidierte.
Die Unfallverursacherin war nach dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Nattheim und Heidenheim kamen und befreite sie. Die 37-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungshubschrauber sie in eine Klinik. Die Lenkerin des Ibiza zog sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die 28-Jährige ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 20.000 Euro. Die Fahrbahn war für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.